Europa ohne Tierversuche

Banner Europäische Bürgerinitiative

Wir müssen das Leid der Tiere in den Laboren endlich beenden – für die Tiere, für eine bessere Medizin, für sicherere Produkte und besseren Umweltschutz.

Wir wollen, dass die ethisch vertretbare, humanrelevante, tierversuchsfreie Wissenschaft angemessen gefördert und umfassend genutzt wird.

Dazu bedarf es eines konkreten Fahrplans zum Ausstieg aus dem Tierversuch.

Das Europa-Parlament hat mit 97%iger Mehrheit die EU-Kommission aufgefordert, einen Ausstiegsplan aus dem Tierversuch zu erarbeiten. Wir müssen jetzt nachlegen, um der Kommission zu zeigen, dass auch die EU-Bürger keine Tierversuche wollen. 

Eine Europäische Bürgerinitiative (EBI) ist ein Instrument, mit dem EU-Bürger Gesetzesänderungen fordern können. Im Gegensatz zu sonst üblichen Petitionen, die lediglich Appelle an Politiker darstellen, wendet sich eine EBI direkt an die EU-Kommission und kann zu Änderungen des EU-Rechts führen. Dazu muss sie von mindestens 1 Million EU-Bürgern in Form von Unterschriften unterstützt werden. Für die Unterschriftensammlung ist (nur) ein Jahr Zeit - in unserem Fall bis 31.08.2022. Dabei muss aus mindestens 7 Ländern eine bestimmte Mindestanzahl von Stimmen erreicht werden. Wird das Ziel erreicht, muss(!) sich die EU-Kommission mit dem Anliegen auseinandersetzen. 

Mit der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) „Save Cruelty Free Cosmetics – Für ein Europa ohne Tierversuche“ fordern wir:

  • Einhaltung und Stärkung des Kosmetik-Tierversuchsverbots (denn dieses wird derzeit von der EU selbst zunichtegemacht)
  • Umgestaltung des EU-Chemikalienrechts ohne Tierversuche
  • Erarbeitung eines konkreten Plans zum Ausstieg aus dem Tierversuch

Fragen

Warum ist die EBI-Seite so ganz anders als andere Online-Petitionen?

Es handelt sich um eine offizielle Seite der EU, an der wir leider keine Änderungen vornehmen können. 

Warum muss ich mein Geburtsdatum angeben?

Die EU will sicherstellen, dass nur EU-Bürger unterschreiben, die es auch wirklich gibt.

Darf ich unterschreiben, wenn ich aus einem Nicht-EU-Land komme? 

Nein, leider nicht. Aber du kannst helfen, indem du deine Freunde in EU-Staaten informierst.

Newsletter

Du möchtest aktiv werden und regelmäßig Infos zur EBI erhalten? Dann melde dich hier für den EBI-Newsletter an >>

Hier unterschreiben